Lets get digital

Smart Business – KI als Veränderungstreiber für Produkte, Geschäftsmodelle und Plattformen

Veranstaltungsart

Online-Event

Veranstaltungsdatum

28.01.2021

14:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Online


Veranstalter

Fraunhofer BIEC
IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg (AGBs)
TechnologyMountains e.V. (AGBs)

Referent/in

Dr. Holger Kett
Inka Woyke
Jens Neuhüttler

Themenfeld

Digitalisierung
Industrie 4.0

Investition

kostenfrei

Anmeldeschluss

-


Ansprechpartner

Michael Löffler
Technologietransfermanager

Telefon: +49 (0) 7721 / 922 206
loeffler@technologymountains.de


Mit der Workshop-Reihe Smart Business wollen wir Ihnen die Technologien, Dienstleistungen, Geschäftsmodelle praktisch näher bringen. Die Potenziale sollen erkannt, gefördert und umgesetzt werden.

Der Einsatz von KI hilft nicht nur bei der Optimierung interner Prozesse, sondern bietet auch vielfältige Potenziale Produkte und Dienstleistungen weiterzuentwickeln. Individualisierung und Automatisierung von Leistungsangeboten mit Hilfe von KI wirkt sich auf die Gestaltung von Geschäftsmodellen aus. So gilt es beispielsweise individualisierte Erlösmodelle zu entwickeln oder neue Formen von Partnerschaften mit weiteren Akteuren einzugehen. Die Veranstaltung gibt mit Vorträgen Impulse zu den Auswirkungen von KI auf bestehende und neue Geschäftsmodelle und bietet in Workshops und Diskussionsrunden die Möglichkeit, sich gegenseitig auszutauschen.

 

AGB und Datenschutzerklärung


Ich bin damit einverstanden, dass mein Name (inkl. Titel) und der Name meiner Institution auf der öffentlichen Teilnahmeliste erscheinen. * (Angabe erforderlich)


Einverständniserklärung Bild- und Videoaufnahmen * (Angabe erforderlich)
Bitte beachten Sie, dass bei dieser Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen angefertigt werden und das Bild- bzw. Videomaterial ggf. im Internet, auf den von TechnologyMountains, der IHK SBH bzw. von seinen Kooperationspartnern betriebenen Seiten, in Sozialen Medien oder in Publikationen zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht wird.


Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von § 4 LDSG i. V. m. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e DS-GVO. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Der Widerspruch ist zu richten an: info@technologymountains.de
Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere die Informationen gem. Art. 13, 14 DS-GVO finden Sie unter
https://technologymountains.de/datenschutz/

Ihre Daten werden im Rahmen der Veranstaltungsorganisation gespeichert und elektronisch verarbeitet.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder


AGB und Datenschutzerklärung

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder