Lets get digital

Robotikbaukasten für KMUs – Wie der TracePen jedem ermöglicht Roboter anzulernen

Veranstaltungsart

Online-Seminar

Veranstaltungsdatum

24.11.2020

17:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Online


Veranstalter

IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg (AGBs)

Referent/in

Christian Lorenscheit

Themenfeld

Industrie 4.0

Investition

kostenfrei

Anmeldeschluss

-


Ansprechpartner

Michael Löffler
Technologietransfermanager

Telefon: +49 (0) 7721 / 922 206
loeffler@technologymountains.de


Gerade in Krisenzeiten ist es wichtig, Innovationen nicht auf das Abstellgleis zu stellen, sondern auf den Zug der neuen Schlüsseltechnologien, wie Big Data, “smarte” Geschäftsmodelle sowie innovative Zukunftstechnologien aufzuspringen.

Passend zur “Tea-Time” bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit starken Kooperationspartnern kompakte Online-Seminare und zeigen Lösungen auf, wie Sie die Technik und Innovationen von morgen in ihrem Unternehmen integrieren und umsetzen können. 45 Minuten voller Wissen, praktischer Tipps und Austausch mit anderen Fachkräften, Führungspersonal und Unternehmer*innen. Werfen Sie bei einer Tasse Tee einen Blick in die Zukunft!

Wandelbots ist eine Firma aus Dresden, die es sich zum Ziel gesetzt hat die Robotik Industrie zu demokratisieren. Ohne technisches Fachwissen oder Programmierkenntnisse können Cobots (=Kollaborative Roboter) programmiert werden. Dadurch wird diese Lösung besonders für kleine und mittelständische Unternehmen interessant. Der Nutzer führt die Tätigkeit, die der Roboter erlernen soll, mit einem drahtlosen Stift in der Hand beispielhaft aus. Dessen Bewegungen werden in Echtzeit im Raum erfasst und die intelligente Software wandelt diese in Automatisierungsskripte für Roboter um – und das plattformunabhängig. Durch wechselbare Aufsätze kann die Technologie flexibel für verschiedene Applikationen genutzt werden, wie zum Beispiel Entgraten, Pick&Place, Kleben oder Schweißen. Konzipiert als Komplettlösung enthält der TracePen bereits alle vom Nutzer benötigten Komponenten. Dazu gehört auch ein Tablet mit einer App als intuitive Benutzerschnittstelle, die den Anwender in fünf einfachen Schritten vom Set-up zum sofort ausführbaren, herstellerspezifischen Code führt.

Anhand von realen Beispielen erklärt Christian Lorenscheit, warum sich Cobots für KMUs lohnen und wie der TracePen KMUs nicht nur bei der Programmierung unterstützen kann, sondern diese auch noch kostengünstiger und flexibler macht.

Zum Referenten:

Christian Lorenscheit bereichert seit Mitte 2020 das Sales-Team von Wandelbots. Seine vorherige berufliche Laufbahn beinhaltet unter anderem Stationen als Sales und Business Development Manager bei Lorenscheit Automatisierungstechnik, Universal Robots und OnRobot.

AGB und Datenschutzerklärung


Ich bin damit einverstanden, dass mein Name (inkl. Titel) und der Name meiner Institution auf der öffentlichen Teilnahmeliste erscheinen. * (Angabe erforderlich)


Einverständniserklärung Bild- und Videoaufnahmen * (Angabe erforderlich)
Bitte beachten Sie, dass bei dieser Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen angefertigt werden und das Bild- bzw. Videomaterial ggf. im Internet, auf den von TechnologyMountains, der IHK SBH bzw. von seinen Kooperationspartnern betriebenen Seiten, in Sozialen Medien oder in Publikationen zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht wird.


Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von § 4 LDSG i. V. m. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e DS-GVO. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Der Widerspruch ist zu richten an: info@technologymountains.de
Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere die Informationen gem. Art. 13, 14 DS-GVO finden Sie unter
https://technologymountains.de/datenschutz/

Ihre Daten werden im Rahmen der Veranstaltungsorganisation gespeichert und elektronisch verarbeitet.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder


AGB und Datenschutzerklärung

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder