Lets get digital

Seminar: Kostenkalkulation von Kunststoff-Formteilen

Veranstaltungsart

Weiterbildung

Veranstaltungsdatum

00:00 - 23:59 Uhr

Veranstaltungsort

DHBW Stuttgart Campus Horb
Florianstraße 15
72160 Horb a. N.

Veranstalter

Steinbeis-Transferzentrum

Referent/in

Prof. Dr.-Ing. Oliver Keßling

Themenfeld

Kunststofftechnik

Investition

-

Anmeldeschluss

-


Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Oliver Keßling

Institut für Kunststoff- und Entwicklungstechnik IKET

Telefon: +49 (0) 7451 / 521- 132
o.kessling@iket-horb.de


Die Formteilkosten werden am Anfang des Projekt während der konstruktiven Phase festgelegt. Jeder Konstrukteur sollte die Einflussparameter auf die Kosten kennen und in der Lage sein eine Formteilkalkulation durchzuführen.

Die Formteilkalkulation ist ein iterativer Vorgang, welcher den Konstruktionsprozess während des Projektfortschritts begleitet und sollte in gewissen Abständen überarbeitet werden.

Im Rahmen dieses Seminar verwenden wir ein EXCEL-Tool. Dieses bietet die Möglichkeit den Berechnungsalgorithmus nachzuvollziehen. Da die Arbeitsblätter editierbar sind, können die Berechnungen ggf. an betriebliche Notwendigkeiten angepasst werden. Die Formeln sind über Namen programmiert und der Rechenvorgang ist leicht erkennbar.

Wir vermitteln in diesem Seminar auch Fachwissen zum Umfeld der Fertigung, dem Spritzgießverfahren, der Kühlzeitermittlung und Hinweise zur Ermittlung von Kosten zu  Kunststoffformmassen.

Zielgruppe:

Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Konstruktion, Entwicklung, Projektmanagement, Einkauf sowie Betriebswirte und Kaufleute.

Inhalte:

Begrüßung und kurze Einführung

Grundlagen der Spritzgießtechnologie

  • Überblick Kunststoffe
  • Komponenten und Verfahrensprinzip einer Spritzgießmaschine
  • Notwendige Peripherietechnik
    – Trockner
    – Kühlgeräte
    – Elektrische Versorgung
    – Handlingsysteme und Automatisierung
    – etc.
  • Logistik und Flächenbedarf
  • Verfahren zu Oberflächenveredelung und Nachbehandlung

Kosteneinsparung durch Simulation

  • Möglichkeiten der Simulation des Spritzgießprozesses
  • Berechnung der Kühl- und Zykluszeit
  • Auffinden kritischer Bereiche durch die Simulation

Grundlagen der Kostenkalkulation

  • Maschinenkosten
  • Materialkosten
  • Einteilung der Kunststoffe
  • Vorstellung eines Web-Portals zur Preisauskunft
  • Prozesskosten
  • Werkzeugkosten
  • Verwendung von Standards zu Minimierung von Kosten
  • Beispiele und Werkzeuglastenheft zur Anfrage von Werkzeugen

Praxis-Workshop: Kalkulation von zwei Formteilen

  • Kostenkalkulation mit Hilfe eines Excel-Tools

Zusammenfassung und Diskussion

AGB und Datenschutzerklärung


Ich bin damit einverstanden, dass mein Name (inkl. Titel) und der Name meiner Institution auf der öffentlichen Teilnahmeliste erscheinen. * (Angabe erforderlich)


Einverständniserklärung Bild- und Videoaufnahmen * (Angabe erforderlich)
Bitte beachten Sie, dass bei dieser Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen angefertigt werden und das Bild- bzw. Videomaterial ggf. im Internet, auf den von TechnologyMountains, der IHK SBH bzw. von seinen Kooperationspartnern betriebenen Seiten, in Sozialen Medien oder in Publikationen zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht wird.


Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von § 4 LDSG i. V. m. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e DS-GVO. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Der Widerspruch ist zu richten an: info@technologymountains.de
Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere die Informationen gem. Art. 13, 14 DS-GVO finden Sie unter
https://technologymountains.de/datenschutz/

Ihre Daten werden im Rahmen der Veranstaltungsorganisation gespeichert und elektronisch verarbeitet.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder


AGB und Datenschutzerklärung

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder