Lets get digital

Technologien


Additive Fertigung

Die additive Fertigung (umgs. 3D-Druck) bietet im Vergleich zur subtraktiven Fertigung in Herstellungszeit, Herstellungskosten, Design-Freiheit oder Nachhaltigkeit viele Vorteile.
Im ständigen Austausch mit erfahrenen Experten von innovativen Unternehmen vermitteln wir Kontakte und bauen Ihr Netzwerk aus. Dazu gehören unter anderem 3D-LABS GmbH, delbramed GmbH, VMR GmbH & Co. KG, Röchling SE & Co. KG oder TRUMPF GmbH & Co. KG .

Neben der Erfahrung und der Expertise, mit der wir Ihnen beratend zur Seite stehen, organisieren wir regelmäßig themenspezifische Veranstaltungen zur Additiven Fertigung.

Wir bieten mit Referenten aus der Wissenschaft und Praxis Informationsveranstaltungen für Fachleute und Entscheidungsträger über praxisrelevante neue Entwicklungen. Dazu gehören unter anderem das Kunststoff Institut Südwest, das Fraunhofer IAO u.v.m.. Die Teilnehmer erhalten zum 3D-Druck einen Überblick und wichtige Impulse, sowohl für die tägliche Arbeit als auch für die strategische Ausrichtung. Bei Exkursionen zu Dienstleistern, Druckerhersteller und Anwendern sehen und lernen Sie wie Additive Fertigung die Produktion von morgen verändern kann. Zudem haben wir in Kooperation mit der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg den Zertifikatslehrgang Fachkraft für 3D-Drucktechnologien und mehrere Seminare zum Thema 3D-Druck auferlegt.

Kommen Sie auf uns zu, wir starten gemeinsam digital in die Zukunft.

Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz gilt als die neue Schlüsseltechnologie. Maschinen speichern und verarbeiten riesige Datenmengen. Sie sammeln Erfahrungswerte und passen ihr Verhalten an. Sie geben ihr Wissen über Netzwerke weiter und optimieren völlig selbstständig sämtliche Arbeitsabläufe. Was bis vor kurzem noch als Zukunftsvision galt wird heute unter dem Oberbegriff „Künstliche Intelligenz“ (kurz: KI) zusammengefasst. Große Firmen optimieren mit KI zwischenzeitlich sämtliche Produktionsabläufe, verselbstständigen Maschinenwartungen oder nutzen fahrerlose Transportsysteme für eine zeitsparende Materialversorgung. Kleine und mittelständische Unternehmen sind hier noch in der Minderheit. KI wird auch im Mittelstand bald den Unternehmensalltag bestimmen und zukünftig zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil werden.
Genauso groß wie das Interesse an KI ist, genauso groß ist auch die Unwissenheit über die Einsatzmöglichkeiten, den Innovationsbedarf und die Potenziale im eigenen Unternehmen.
Wir bringen Licht in das Dunkel und bieten für jeden Wissensstand Informationsveranstaltungen, Workshops und Exkursionen zu dem Thema an. Zusätzlich stellen wir Ihnen auf Wunsch Informationen zu Pilotprojekten, Coaching-Möglichkeiten für Ihr Unternehmen und weiteren Unterstützungsangeboten aktuell und individuell zusammen. Wir arbeiten bei diesen Ünterstützungsangebot eng mit führenden Forschungsinstituten wie das Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation, dem Karlsruher Institut für Technologie oder dem Smart Data Solution Center Baden-Württemberg zusammen.